Mai 282022
 

Mit einer abenteuerlichen Busfahrt begaben wir uns auf den Weg nach Waldshut-Tiengen. Nach einer kurzen Anspielprobe wurden wir mit einem selbstgemachten Buffet von den Musikern der Stadtmusik empfangen.

Den offiziellen Teil des Konzerts eröffneten wir mit den bereits fürs Frühjahrskonzert einstudierten Werken. Die ungewohnte, schwierige Akustik und Beleuchtung der Halle stellten uns auf eine harte Probe. Dennoch kam unser Programm beim Publikum gut an.

Auch unseren Namensvettern aus dem Süden hatten eine Vielfalt an Stilrichtungen zu bieten: von der Fanfare über bildmalerische Klänge der „Goldenen Stadt“ Prag und Musical-Impressionen bis hin zu „groovigem“ Swing und Rock.

Das abschließende Highlight waren die beiden Zugaben mit beiden Orchestern zusammen auf der Bühne.

 

Veröffentlicht: 28.05.2022